Fernweh.

fernweh

“Fernweh”. Ein typisch Deutsches Wort. Unübersetzbar, meinen sogar einige. Doch seit einiger Zeit macht sich der Ausdruck immer mehr in den sozialen Netzwerken breit. Und das auf eine wunderbare Art, nämlich auf Englisch.

Auch, wenn einige Leute dieses urdeutsche Wort für unübersetzbar halten, wage ich trotzdem mal einen Versuch das Wort auch auf Englisch greifbar zu machen. Ich würde es “my insatiable wanderlust” nennen. Und im Französischen würde man wohl ganz einfach sagen: la nostalgie.

Es beschreibt die unbändige Sehnsucht, vertraute Verhältnisse zu verlassen und sich die weite Welt zu erschließen. Und deshalb ließ im Internetzeitalter der passende Hashtag nicht lange auf sich warten: #wanderlust. Dieses sehr emotionale Wort steht im wörtlichen Gegensatz zu Heimweh, dem sich nach nach Hause wünschen.

11222061_10207574889872043_7766471554290546284_n
Fernweh.

One thought on “Fernweh.

Schreibe hier deinen Kommentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s