Autorenvorstellung: Sinah Vonderweiden (Gründerin LCSLB)

shopping_saint-ouen
Marché aux Puces de Saint-Ouen, 2015.

Name
Sinah Vonderweiden

Beruf
Kulturjournalistin / PR-Consultant

Tagline
Mit innovativer Medienarbeit bringen wir Slow Blogging auf den Punkt!

SEE ENGLISH AND FRENCH VERSION BELOW

Wer bin ich?
Oder besser gefragt, wo bin ich gerade? Ursprünglich komme ich aus der Hansestadt Hamburg im wunderschönen Norddeutschland. Und hierhin bin ich auch vor Kurzem aus Paris zurückgekehrt.
Neben meinem Job in den Medien reise ich ziemlich viel und gern. Und seit meinem Kultuphilosophiestudium in Stuttgart und Paris mutiere ich dann auch noch immer wieder mal zu einer philosophierenden Leseratte.
Mich verzaubern aber auch Musik und bunte Kulturen. Und natürlich ebenso die Menschen die sie prägen – überall auf der Welt. Und davon erzählt auch “Le Chat Blog”.

Hintergund:
Nach ein paar traumhaften Jahren in Paris hat es mich nun doch wieder im Norden von Deutschland verschlagen. Als Kulturjournalistin pflege ich also nicht mehr nur noch diesen Blog, ich stürze mich ganz nebenbei auch gerade ins Berufsleben.

Warum also überhaupt noch der Blog? Nun, seit dem ich in der eigentlich verrufenen nördlichen Peripherique von Paris gelebt und studiert habe, fasziniert mich das schillernde, urbane und quirlige Leben in den nördlichen Banlieues und natrürlich auch in Paris City. Diese einzigartige Zeit lässt mich einfach nicht mehr los und ich möchte weiterhin mit euch teilen, was hier so inspirierendes und faszinierendes abgeht. Und zusammen mit meinen Team vor Ort, funktioniert das auch allerbestens.

Während meiner vier Semester an der Université Paris VIII in Saint-Denis, habe ich mich am liebsten auf den vielen Märkten & Cafés in der Umgebung herumgetrieben, bin durch Pigalle getigert und habe meine Lieblingsbar in Clichy gefunden (die heißt übrigens Les Vendanges). Hier muss ich mindestens alle paar Monate mal vorbeischauen, ich sammel also weiterhin Inspiration in meiner alten Hood und genieße die vielen frischen Produkte aus ganz Frankreich im Resto oder einer neuen “Brasserie an der Ecke”. Ausgefalle Schnäppchen macht man in Paris Norden auch schnell und unkompliziert – zum Shopping geht’s also auch immer mal wieder auf den Lieblingsflohmarkt in Saint-Ouen.

Bin ich dann gerade einmal nicht unterwegs, sitze ich meist vor meinem Laptop und tippe für Le Chat Sur La Banquette, meinem Blogbaby! Das Projekt läuft seit Herbst 2016 und ich freue mich besonders darüber, dass wir seit der Gründungsphase doch schnell zu einem Team gewachsen sind. Auf viele neue bunte Beiträge!

 – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Who am I?
Well, the better question is actually, where am I right now? Originally I grew up near Hamburg, a maritime city in the beautiful north of Germany. And to here I recently returned from Paris.
Besides my job in the media, I travel quite a lot. And since my cultural philosophy studies in Stuttgart and Paris, I am turning quite often into a philosophizing booklover. Music and colorful cultures also enchant me. And, of course, the people who shape them – everywhere in the world. And this is what Le Chat Blog is all about.

If I’m not on the road, I usually hand on my laptop and organise or write for Le Chat Sur La Banquette, my blogbaby! The project has been running since I founded it in autumn 2016 – and I am pretty pleased that, since the start-up phase, we have been growning quickly into a team. So let’s go for a whole lot of new and colorful posts!

 – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Qui suis-je?
Eh bien, la meilleure question est en fait, où suis-je en ce moment? À la base, j’ai grandi près d’Hambourg, une ville maritime dans le nord magnifique de l’Allemagne. Et aprés avoir vecu quelques ans à Paris, me voici de retour
.
À part cela, j’ai mon travail dans le monde des médias, et surtout j’adore voyager. Depuis mes études de la philosophie culturelle à Stuttgart et à Saint-Denis, je suis tombée  amoureuse de la
philosophie et ma passion c’est aussi les lives. La musique et les cultures differentes m’attirent également. Et, bien sûr, les gens qui les pratiquent – dans le monde entier. C’est ce que propose Le Chat Sur La Banquette.
Et si je ne suis pas sur la route, je suis habituellement collé à mon ordi portable et en train d’organiser ou écrire “mon bébé” Le Chat Blog. Le projet est en train de grandir depuis que je l’ai fondé en automne 2016 – et je suis ravis que, depuis la phase de démarrage, nous nous sommes développé rapidement dans une équipe. Alors, allons chercher de l’inspiration pour des nouveaux articles colorés!

 

Sinah


– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Visitenkarte_verso


One thought on “Autorenvorstellung: Sinah Vonderweiden (Gründerin LCSLB)

Schreibe hier deinen Kommentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s