Für dich gecheckt: Die heißesten Cafés in Paris Nord

Cafés, Cafés, Cafés. Paris ist voll davon. Oft ist der Platz hier sehr begrenzt, der Kaffee stark und teuer. Wer ausgtrunken hat, bezahlt und zieht schnell weiter. Dass das den Charme einer Tankstelle hat, also nicht gerade an die romantischen Filmkulissen aus den französischen Klassikern erinnert, hat mich nicht nur einmal enttäuscht. Zum Glück gibt es in meiner Lieblingsecke Nordparis einige versteckte Perlen, die ich heute mit euch teilen möchte.

Jemand Kaffedurst? Dann scroll’ mal runter …

 

♨️♨️♨️
Die Crêperie “Le Moulin de la Galette”

Montmartre

Los geht’s mit einem meiner abosluten Lieblingscafés in Montmartre, Le Moulin. Hier gibt es tagsüber nicht nur Kaffee und oberleckere Crêpes mit allen nur erdenklichen Belägen: Klassisch süß oder mit Eis und herzhaft auch. Die winzige und vor allem recht verstecke Location ist außerdem noch eine Cidre-Bar. Wie perfekt ist das denn?
Hier handelt es sich also nicht nur um einen Geheimtipp, sondern vor allem um eine ziemlich wilde Mischung französischer Köstlichkeiten. Aber die Kombi könnte besser nicht sein, denn Cidre schmeckt nämlich am ehesten, wenn man ihn zu Süßkram trinkt. Viele salzige Gerichte hingegen vertragen sich im Geschmack gar nicht mit der alkoholhaltigen Apfeschorle.
Im sonst so trubligen Quartier Abbesses ist die Crêperie ein gut gehütetes Geheimnis. Sie ist nämlich eine echte Ruheoase. Hinter einer hübschen Rotklinkerkirche, am Fuße einer steilen Treppe und an der Ecke winziger, gepflasterten Gassen liegt also das bunt bemalte Mini-Café. Die Terrasse ist hier der Bürgersteig, oder manchmal auch gleich die Straße selbst. Schmale, typisch französische Balkongarnituren laden an mehreren Straßeneckchen zum Verweilen ein und drinnen gibt es neben den Snacks auch jede Menge Lesestoff. Da kommt man auch schon mal, und das ist selten, mit einem kühlen Pariser Hipster ins Gespäch.

1 Rue Véron, 75018 Paris
Metro: Abbesses
Hier im Web

☕☕☕
Das Künstlercafé und Bistro “Le Cyrano”

Place de Clichy

In Batignolles meinen manche, es sei eher schwierig, einen schöne Anlaufstelle für Drinks und Cafés zu finden. Wer sich hier auskennt – oder hin und wieder mal auf Le Chat Sur La Banquette reinklickt – weiß, in einer kleinen, hippen Straße voller Streetart, ganz in der Nähe der U-Bahn Place de Clichy, findet sich ein kleines Bistro. Das taugt tagsüber für einen guten Kaffe und abends für einen leckeren Drink … und außerdem dafür bei einem ersten Date mal so richtig zu beeindrucken.
Warum? Der farbenfrohe Gastraum ist einfach einer der schönsten und ‘realsten’ der ganzen Stadt – das prachtvolle Dekor ist seit 1914 unberührt. Hier triffst du Musiker und “Comédiens”, Trunkebolde, wunderhübsche Französinnen und die verrücktesten Kaffeeliebhaber – alles dabei. Du und dein (bestenfalls) Date werden hier so schnell sicher nicht müde die Leute und hohen Decken, die Buntglasmosaik und den schönen, ovalen XXL-Spiegel hinter der Bar zu bestaunen. Und eine kleine Terrasse mit Blick auf den belebten Platz, inklusive Kreisverkehr um die schnörkelige Statue, gibt es auch. Die ist beheizt und überdacht, kurzum gemütlich. Und du kannst bei jedem Wetter einkehren.

3 Rue Biot, 75017 Paris
Metro: Place de Clichy
Hier im Web

🍵🍵🍵
Der allrounder im neuen Szeneviertel: Le Hasard Ludique

Saint-Ouen

Der ehemalige Bahnhof “Gare de Saint-Ouen” aus dem achtzehnten Jahrhundert, sagt dir gar nichts? Kein Wunder, die Location steht bisher noch in keinem Paris-Guide. “Le Hasard Ludique” ist auch gerade erst in das historische und frisch renovierte Bahnhofsgebäude eingezogen.
Die Eröffnung des Kulturzentrums im Frühjahr 2017 hat allerdings für viel Furore gesort, denn der Konzertsaal Slash Restaurant Slash Café ist nicht nur wunderschön gelegen (Aufgepasst, Bahnhofsromantik!), auch das Kulturprogramm ist lokal und international, aber vor allem erstklassig. Auf ein grandioses Musik- und Kulturprogramm, gibt’s also noch Kaffee und leckeres Essen obendrauf. Hier findest du den allerneusten und absolut testenswerten place to be in Saint-Ouen!

128, Avenue de Saint-Ouen, 75018 Paris
Metro: Porte de Saint-Ouen
Hier im Web

 


Schreibe hier deinen Kommentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s